BUSQUEDA - FIND - SUCHE

ZONA

Ciudad

€ DESDE

HASTA




650,000 € - SON CARRIO - Ref: 1725

  • m2: 140
  • m2: 15000
  • 3 Baños
  • 3 Dormitorios

Español:
Bonita Finca con Torre en Son Carrio. Tiene 5 Habitaciones, 2 Banyos, terrassas, Piscina con agua salada, vistas al mar. La finca fue Renovada completamente el anyo 2005, tiene luz de Gesa y agua del ajuntamiento. La Casa tiene 140 m² y el terreno 15000 m².

Deutsch:
Dieses Anwesen ist schön ruhig an der Ostküste in Son Carrió gelegen mit guter Verkehrsanbindung - die weißen Strände von S´Illot, Sa Coma und Cala Millor erreichen Sie in wenigen Autominuten. Zahlreiche und gute Einkaufsmöglichkeiten sind in unmittelbarer Nähe, vielfältige Sportangebote, mehrere Tennis- und Golfanlagen befinden sich in 10 bis 15 Minuten Entfernung. Die Finca bietet 5 Zimmer auf einer Wohnfläche circa 140 m² auf einem Grundstück mit 15.000 m² Fläche. Der 1967 erbaute Turm und der 1990 erweiterte Finca-Anbau sind 2005 komplett renoviert worden. Das Anwesen hat ein elektrisch betriebenes Eingangstor mit direktem Blick auf den Turm nebst Turmanbau, welche auch als zwei getrennte Wohneinheiten genutzt können. Der Turm verfügt im Erdgeschoss über eine Wohn-/Essküche, die im mallorquinischen Stil aufwendig und hochwertig gemauert und mit modernen Geräten ausgestattet ist, sowie ein dazu passendes Badezimmer mit Dusche und WC. Im Obergeschoss des Turmes befindet sich ein Wohn- bzw. Schlafzimmer. Der Turmanbau hat zwei Schlafzimmer und ein Badezimmer mit Dusche, WC und Doppelwaschbecken. Eines der beiden Schlafzimmer ist mit zwei Einbauschrankbetten und einer Pantryküche eingerichtet. Darüber hinaus gibt es einen großen hellen Wintergarten, der als Wohn-/Esszimmer genutzt werden kann. Zwei überdachte und zwei freie Terrassen mit Barbecue, zwei Dachterrassen mit traumhaftem Rundumblick. Der Salzwasser-Swimmingpool hat eine Größe von 8 x 4,5 m. Auf dem Grundstück stehen über 15 gesunde und regelmäßig geimpfte Palmen, zahlreiche Bäume und Sträucher verschiedenster Arten wie Mandel-, Feigen- und Johannisbrotbäume (eine Aufforstung wurde 2005 und 2015 vorgenommen), unveredelte Olivenbäume, Orangen-, Mandarinen-, Zitronen-, Granatäpfel-, Aprikosen-, Äpfel-, Pflaumen- und Lorbeerbäume, Rosmarin, Oleander, Eukalyptus, Hibiskus und Mimosen sowie viele verschiedene Kaktusarten geben der Finca den mediterranen Rahmen. Die Wasserversorgung erfolgt über fließendes Stadtwasser. Eine automatische Bewässerungsanlage sowie Endesa-Strom (neue Hauptleitung in 2011) sind vorhanden. Das Abwasser wird über eine Sickergrube mit 2-Kammer-System - wie das auf dem Land bei Fincas üblich ist - geregelt. Ein separater Hauswirtschaftsraum mit Waschmaschine, Trockner und dergleichen sowie ein Gerätehaus mit Garten- und Arbeitsgeräten etc. sind verfügbar. Die Finca ist komplett eingezäunt und hat an drei Seiten eine mallorquinische Mauer. Schafe können auf Wunsch auf dem Grundstück weiden.

English:

© 2017 Tomeu Riera